Sneak Peek - Zug wie IFBB Figure Pro Rinnah Schmid

Facebook profile pic Mein Training, das im März zur Arnold Classic führte, basiert auf Volumen und Qualität. Bei jeder Wiederholung, jedem Satz und jeder Sitzung konzentriere ich mich darauf, den Muskel, mit dem ich arbeite, mit der gleichen Intensität zusammenzuziehen, die ich auf die Bühne bringen würde. Ich habe einige meiner Sitzungen mit höherem Gewicht gegen leichtere Sitzungen mit höheren Wiederholungen ausgetauscht, sodass ich mich auf Form und Kontrolle konzentrieren kann. Diese Art des Trainings erfüllt jeden einzelnen Wiederholungszweck und hilft mir, mich für ein sehr arbeitsreiches Jahr 2015 zu motivieren. Neben dem Arnold Classic werde ich 2015 auch an den Pittsburgh Pro, New York Pro und Toronto / Canada Pro teilnehmen. Was auch immer nötig ist, um zur Olympia zu gelangen! Jeden Tag werde ich nach meiner Trainingsroutine gefragt - nach der Art der Übungen, der Anzahl der Sätze, der Anzahl der Wiederholungen und der Aufteilung meiner Trainingstage auf Körperteile. Für alle, die gefragt haben, sind hier die Antworten - ein exklusiver STING-Sneak Peak für meinen aktuellen Trainingsplan. Es geht nur um die Lautstärke! Montag - Zurück Überziehen - 5 x Sätze mit 20 Wiederholungen (vor Erschöpfung) Close Grip Lat Pull Down - 2 x Sätze mit 12-15 Wiederholungen (Aufwärmsätze), gefolgt von 4 x Sätzen mit 8 Wiederholungen (Arbeitssätze) Cable Stiff Armed Lat Pulldown, Superset mit Cable Bent Over Row - 3 x Sätze mit 15 Wiederholungen Sitzender isometrischer Lat-Pulldown - 5 x Sätze mit 12 Wiederholungen (mit Drop-Set) Circuit Finisher - 4 x Sätze der folgenden Übungen, ohne Pause dazwischen: 8 Klimmzüge / 20 Beinheben / 15 Körpergewichtsreihen / Planke bis zum Versagen - mindestens 45 Sekunden.   Dienstag - Schultern Seitliche Erhöhung der sitzenden Hantel - insgesamt 100 Wiederholungen, abgeschlossen in nicht mehr als 3 Sätzen Sitzende Schulterpresse - 2 x Sätze mit 12-15 Wiederholungen (Aufwärmsätze), gefolgt von 4 x Sätzen mit 8 Wiederholungen (Arbeitssätze) Incline Bench Barbell Front Raise - 4 x Sätze mit 8 Wiederholungen mit einem Halt von 1 Sekunde Circuit Finisher - 4 x Sätze der folgenden Übungen, ohne Pause dazwischen: 12 x Arnold drücken / 15 x Widerstandsband vorne anheben / Isometrischer Halt (20 Sek.) / Widerstandsband halten (30-60 Sek.)   Mittwoch - Kniesehnen / Gesäßmuskeln Kreuzheben mit Hanteldefizit und steifem Bein - 5 x Sätze mit 10 Wiederholungen Iso-laterale Hack Squat 4 x Sätze mit 10 Wiederholungen, Obermenge mit bilateraler Hack Squat 4 x Sätze mit 30 Wiederholungen Hantel Ausfallschritte (Hanteln an den Schultern gehalten) - 2 x Sätze mit 50 Wiederholungen (25 pro Bein) Kabelsteife Rückschläge mit steifen Beinen - 3 x Sätze mit 15 Wiederholungen, Obermenge mit einem Bein, abwechselnde Step-Ups - 30 Wiederholungen für die Zeit Leg Press Drop Set - 5 x Sätze mit mindestens 15 Wiederholungen. Streben Sie 3-10 Wiederholungen beim Startgewicht an, lassen Sie dann das Gewicht fallen und führen Sie weitere 4-6 Wiederholungen durch, bevor Sie das Gewicht wieder fallen lassen.   Donnerstag - Ruhetag!   Freitag - Waffen Schädelbrecher - 2 x Sätze mit 12-15 Wiederholungen (Aufwärmsätze), gefolgt von 4 x Sätzen mit 8 Wiederholungen (Arbeitssätze) Overhead Straight Bar Extension - 3 x Sätze mit 15 Wiederholungen, hochgesetzt mit Kabelverlängerung, Haltekontraktion (15 Sekunden) Einarmige Kabelrückschläge 6 x Sätze mit 10 Wiederholungen ohne Pause dazwischen (Fallgewicht, falls erforderlich, um das Gewicht zwischen 8 und 10 Wiederholungen zu halten) Klimmzüge - 6 x so viele Wiederholungen wie möglich (AMRAP) mit strenger Form Stehende Doppel-Bizeps-Kabel-Locke (2 Sekunden halten) - 4 x Sätze mit 10 Wiederholungen Resistance Band Curl - 4 x Sätze mit 10-15 Wiederholungen Circuit Finisher - 3 x Sätze der folgenden Übungen, ohne Pause dazwischen: 12 Schräghantel-Locken / 10 Prediger-Locken / 8 Konzentrations-Locken   Samstag - Schultern Cross Training Circuit 3 Sätze (für die Zeit) - 10 Reinigen und drücken Sie / 20 Kommandos / 10 aufrechte Reihe / 10 TRX Heckfliegen / 20 Achselzucken / 10 Klappmesser 3 Sätze (für die Zeit) - 40 Kabelknirschen / 15 hängende Beinheben / 30 Kesselglockenschaukeln / 20 Ballknaller   Sonntag - Quads / Beine Kniebeugen (schwer) - 5 x Sätze mit 5 Wiederholungen Beinstreckung mit Pause oben bei jeder Kontraktion - 4 x 30er-Sätze, Obermenge mit Sissy-Kniebeugen - 4 x 15er-Sätze Smith Machine Front Squat - 4 x Sätze mit 25 Wiederholungen Hack Squat Calf Complex - Schließe 2 Sätze der folgenden Runde ab und strecke die Kälber zwischen den Sätzen 30 Sekunden lang: 8 Einzel- / 8 Doppel- / 12 langsame negative / 6 Teilwiederholungen mit hohen Wiederholungszahlen.
Sie haben erfolgreich abonniert!
Diese E-Mail wurde registriert