WETTBEWERBSMINDSET

Mit SCOTT GOBLE

Oft werden mir Fragen gestellt, was ich tue, um die unvermeidlichen Hindernisse zu überwinden, die Bodybuilding auf dich wirft. Der Hunger, der Energiemangel, die Verletzungen, die sozialen Einschränkungen usw. Ich kann nicht sagen, dass ich viel Zeit damit verbracht habe, meinen psychologischen Ansatz zu kultivieren. Ich denke, es ist ein angeborenes Attribut in mir, aber vielleicht ist es etwas, das es kann gelehrt oder erhalten werden und diese Einsicht, wie ich Dinge mache, kann Sie in die richtige Richtung weisen.
 
Gehen wir auf die Wettbewerbsphase ein, denn ehrlich gesagt, wenn Sie in der Nebensaison keinen Spaß daran haben, hart zu trainieren, schwer zu heben und reichlich zu essen, dann ist dies nicht der richtige Sport für Sie. Wenn Sie eine Show auswählen und ein Datum als Frist festlegen, treten die Einschränkungen wirklich in Kraft.
 
Essen. Als Bodybuilder ist Essen ein Werkzeug. Es versorgt Sie mit Energie und versorgt Sie mit den Nährstoffen, die zum Muskelaufbau erforderlich sind. Wenn es eingeschränkt ist, können Sie ein Kaloriendefizit erzeugen, um Fett zu verlieren. Es ist nichts mehr. Sie fühlen sich nicht besser, weil Ihr Chef Sie angeschrien hat. Es nimmt nicht den emotionalen Schmerz einer Trennung weg. Essen ist Treibstoff. Leugnen Sie diese Tatsache auf eigene Gefahr. Jetzt sind wir natürlich alle Menschen, würde ich lieber ein Stück Schokoladenkuchen als eine andere Hühnerbrust, sicher würde ich. Aber wäre dieses Vergnügen größer, als wenn ich in wenigen Wochen meinen besten Körper aller Zeiten präsentieren würde. Danach kann und werde ich wahrscheinlich Kuchen essen, bis ich krank bin? Ich verspreche dir, dass es nicht so ist. Während Ihrer Wettkampfvorbereitung haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Ernährung zu betrügen. Ich habe meine Ernährung noch nie betrogen. Ich habe einmal pro Woche zu Beginn der Vorbereitung betrügerische Mahlzeiten geplant. Aber ab acht Wochen gibt es nichts, was nicht geplant und gemessen wird. Fühlen Sie sich frei zu betrügen, es gibt Leuten wie mir den Wettbewerbsvorteil.
 
Energie. Je intelligenter und erfahrener Sie mit Ihrer Strategie zur Vorbereitung von Wettbewerben werden, desto weniger wird dies zu einem Problem. Durch eine ausgewogene Ernährung, das Schlüsselwort "ausgewogen", sollten Sie keine hemmenden Nährstoffmängel haben. Allerdings wird es eine Zeit geben, in der Sie sich immer tiefer in den einstelligen Körperfettanteil bewegen und sich flach fühlen. Am Nachmittag fühlen Sie sich zunächst etwa eine Stunde lang flach. Dann erstreckt sich dieser Zeitrahmen so, dass Sie sich von dem Moment an, in dem Sie Ihr Bein aus dem Bett schwingen, bis zu dem Punkt, an dem Sie sich für einen unruhigen Schlaf wieder darauf legen, schließlich ausgelaugt und energielos fühlen. Dies ist das Gefühl, wirklich schlank zu werden. Die einzigen Menschen, die ich kenne, die dies nicht durchmachen, sind diejenigen, die in einem nicht idealen Zustand konkurrieren. Wenn Sie das wissen, werden Sie auch nicht wissen, dass Sie immer schlanker werden, je länger Sie dieses schreckliche Gefühl ertragen können. Es ist eine Tatsache, dass Konditionierung bei Shows oft der entscheidende Faktor ist. Verrückte Konditionierung und Leiden gehen Hand in Hand, umarmen sie, suchen sie, leiden unter Ihrer Opposition und fordern am Ende den ultimativen Preis.
 
Verletzungen. Die meisten von uns bekommen sie. Die Mehrheit der Leute bringt sie an die Spitze eines Wettbewerbs, viele Leute ziehen sich zurück. Aber die besten Konkurrenten tun es nicht. Eine Verletzung ist wie ein Verlust und eine schwere Verletzung führt zu einem Trauerprozess. Je schneller Sie sich auf den Weg zur Akzeptanz machen, desto einfacher wird es, damit umzugehen. Datei es unter Scheiße passiert und vorwärts gehen. Machen Sie Ihre Reha, spielen Sie es im Fitnessstudio und finden Sie einen Weg, um es zu trainieren. Seien Sie zuversichtlich, dass Ihr Körper in wenigen Wochen nirgendwo hingehen wird. Daher ist es kein großes Problem, sich auf das verletzte Körperteil zurückzuziehen. Oder ziehen Sie sich zurück, eine Person weniger, die ich schlagen muss.
 
Soziale Einschränkungen. Viele Menschen haben damit zu kämpfen. Ich nicht. Ich bin anfangs nicht so sozial, ich habe nicht genügend Freizeit, um mich mit der Menschheit zu beschäftigen. Ich denke, es geht um "Sie wissen nicht, was Sie vermissen, wenn Sie es noch nie hatten". Ich habe jedoch an Hochzeiten teilgenommen und meine eigene Tupperware ausgepeitscht. Ich habe Familienfeiern besucht und die beharrlichen Verwandten zurückgestoßen, als sie mir wiederholt Essen angeboten haben. Schäme dich nicht, wenn du dich in dieser Situation befindest. Denk daran, dass du ein Ziel hast und dein Essen ein Mittel ist, um es zu erreichen. Wenn jemand sagt: "Ein Stück tut dir nicht weh." Sagen Sie ihnen, dass alles, was Sie in den Mund nehmen, Sie beeinflusst. Erklären Sie, warum Sie so essen, wie Sie essen, und das seltsame Aussehen wird zu einem Diät-Seminar, wenn Sie Fragen vom Tisch aus beantworten. Oder Sie könnten natürlich auch nur das Lammkarree Arrabbiata essen, aber wenn Sie dies tun, wissen Sie, dass es Konkurrenten gibt, die stattdessen ihre hautlose Hühnerbrust und ihren Brokkoli essen.
 
Zusammenfassend ist es ein einfacher Fall von Entscheidungen. Sie können wählen, was am besten ist, um Ihren Fortschritt sicherzustellen, oder Sie können die einfachere / schmackhaftere Option wählen. Wählen Sie eine große Auswahl, denn am kommenden Wettkampftag werden Sie beurteilt!

Sie haben erfolgreich abonniert!
Diese E-Mail wurde registriert